weDocs: Zuweisung von Autoren ermöglichen

Kevin Pliester
Aktualisiert am

Aktuell arbeite ich viel mit dem Plugin weDocs, welches von weDevs im WordPress Repository angeboten wird. weDocs bietet so ziemlich alles, was man für eine ordentliche Dokumentation, die man mit WordPress umsetzen möchte, benötigt. Heute gab es das Problem, dass wir Autoren zuweisen wollten, was leider nicht von Haus aus möglich war. Hier erfährst, du wie die Autorenauswahl aktivierst, auch für bestehende Custom Post Types.

Autorenauswahl ermöglichen

Um die Autorenauswahl für weDocs und generell Custom Post Types zu ermöglichen, nach dem sie registriert wurden, kannst du folgendes Feature hinzufügen:

/**
 * @return void
 */
add_action('init', function () {
    add_post_type_support(
        'docs', // Custom Post Type
        'author' // Feature
    );
});

Anschließend kannst du, wie gewohnt, die Autoren zuweisen.

Features im Überblick

Alle weiteren Feature, die im Standard verfügbar sind, findest du hier:

  • title
  • editor (Inhalt des Beitrags)
  • author
  • thumbnail (Das Theme muss Thumbnails unterstützen)
  • excerpt
  • trackbacks
  • custom-fields
  • comments (Gibt auch an, ob die Kommentaranzahl im wp-admin zu sehen ist)
  • revisions (Gibt auch an, ob Revisionen erstellt werden)
  • page-attributes (Template und Sortierreihenfolge)
  • post-formats

Du kannst mehrere Features mittels Array übermitteln. Das würde dann bei einem excerpt und author, folgendermaßen aussehen:

/**
 * @return void
 */
add_action('init', function () {
    add_post_type_support(
        'docs', // Custom Post Type
        ['author', 'excerpt'] // Features
    );
});

Wichtig ist, dass du das direkt beim Registrieren deines Custom Post Type festlegen kannst. add_post_type_support sollte daher nur verwendet werden, wenn der Custom Post Type bereits registriert ist.

Hat dir der Beitrag gefallen?