Kategorie: Schnipsel

Hier findest du nützliche Inhalte zum Thema WordPress, Web-Entwicklung und Selbstständigkeit. Nutze die Suche, wenn du etwas spezielles suchst:

Nichts gefunden? Vielleicht wirst du im Beitragsarchiv fündig.

WordPress: Den Permalink eines Inhaltstyp nachträglich verändern

Bei Themeforest gibt es viele günstige WordPress Themes und diese haben häufig ihre eigenen Inhaltstypen. Manche Inhaltstypen sind wirklich klasse. Bspw. gibt es gelegentlich die Customer Stories, die man eventuell anders benennen möchte, damit der Permalink besser zu lesen oder einfach eingedeutscht ist. WordPress bietet dafür eine Hook und mit dieser Hook können wir die…

WordPress: Suche nur für Beiträge verwenden

Heute gibt es einen Schnellschuss und es dreht sich alles um die Suche bzw. wie man bestehende Queries manipulieren kann, ohne dass man sie vollständig neu schreiben muss. Im heutigen Beispiel verwenden wir den Search-Query von WordPress und bringen WordPress bei, dass nur Beiträge durchsucht werden sollen.

WordPress: Contact Form 7 nachdem Absenden manipulieren

Aktuell arbeite ich für die Arbeit viel mit HubSpot und deren API. HubSpot ist im Grunde ein Online-CRM, mit denen man die Gespräche und Aktionen protokollieren kann. Außerdem bietet HubSpot ein cooles Feature, welches anhand einer Domain (oder E-Mail eines Kontaktes), dann alle notwendigen Daten von den jeweiligen Domains abgegriffen werden. Bspw. wird so das…

WordPress und die Discord Webhook

Discord bietet für einzelne Kanäle so genannte Webhooks, die von Außen angesteuert werden können, um Nachrichten im jeweiligen Kanal zu veröffentlichen. Hier erkläre ich dir, wie du mit WordPress und der Discord Webhook eine Nachricht an Discord übermittelst.

WordPress Plugin Version mit PHP ausgeben

WordPress Plugins haben immer einen Header in dem steht, wie das Plugin heißt, welche Version das Plugin hat und wer der Autor des Plugins ist. WordPress selbst bietet eine Funktion, mit der man solche Daten auslesen kann. Dies ist vor allem nützlich, wenn man die Plugin Version für eigene Enqueues verwenden möchte, um nicht ständig…

ACF, Makerlog und Datumsfeld in WP Job Manager

In einem der letzten Beiträge ging es noch darum, dass Advanced Custom Fields nicht mehr für den Block Editor (Gutenberg) geeignet ist und ich deshalb Block Lab empfehle. Das hat sich schon fast geändert. Außerdem gibt es Neuigkeiten zu Makerlog und einen Schnipsel dafür, wie ihr ein eigenes Datumsfeld im WP Job Manager anlegt.