Tags : was mich nervt

So überzeugst du deine Kunden das Richtige zu tun!

Das kennst du vielleicht auch: Du sitzt stundenlang an einem Entwurf. Du bist schon ziemlich zufrieden und legst den Entwurf der bspw. neuen Webseite dem Kunden vor und er wünscht sich noch 200 Anpassungen? Wie reagierst du dann? Setzt du die gewünschten Anpassungen dann um und denkst dir: Wenn der Kunde das so will, dann soll […]Weiterlesen

Im neuen Gewand, ein neues Plugin, Linkempfehlungen und ein paar

Man kann nicht sagen, dass Premium Themes und Free Themes schlecht sind, wenn man selbst solch ein Theme nutzt. Deshalb gibt es ein neues Gewand für die Pixelbuben. Das habe ich die letzten 16 Stunden zusammengebastelt. Ich bin kein Web-Designer, hoffe aber trotzdem das es dir gefällt. Mir gefällt es auf jeden Fall! Ich werde […]Weiterlesen

Was mich nervt: Deutschland. Das Land der Experten.

Das Internet ist eine großartige Sache. Ohne dem Internet würde es heute viele Dinge nicht geben. Ohne dem Internet würde es einige von uns nicht geben. Zumindest nicht in der Form wir wie jetzt durch das Internet existieren. Die Einen nutzen das Internet um sich ihre Bedürfnisse zu erfüllen, neue Menschen zu treffen oder alte […]Weiterlesen

Was mich nervt: Gute Vorarbeit, ist die halbe Miete!

In fast jedem Projekt gibt es ein Problem und das ist auch fast immer das gleiche Problem: Die Vorarbeit des Kunden. Ob es Texte, Bilder, Listen oder andere Dinge sind. Meistens stimmt und passt das überhaupt nicht. Und weil mir das überhaupt nicht in den Kragen passt und was das für Probleme mit sich führt, […]Weiterlesen