Tags : Plugins

Wie du Änderungen an deiner WordPress Seite vornimmst, ohne das

Oft findet man im Internet Schnipsel für die functions.php und zögert auch nicht, diese dann einzufügen. Dann passiert aber etwas unglaubliches: Das WordPress Theme muss aktualisiert werden und die ganzen Änderungen sind weg. Hier ein kleiner, aber nützlicher Tipp wie du Änderungen vornimmst und neue Inhalte hinzufügst ohne das Updates Auswirkungen darauf haben.Weiterlesen

WordPress ausmisten und beschleunigen

WordPress wächst und wäscht. Ein Blogging CMS ist es zumindest nicht mehr – dank der unzähligen Plugins, die jeder erstellen kann. Eine ziemlich gute aber auch schlechte Sache. Viele Plugins räumen nicht richtig hinter sich auf und hinterlassen eine Menge Datenmüll. Dazu kommt dann noch, dass ein Großteil der Plugins mit CPTs (Custom Post Types) […]Weiterlesen