Monat: Januar 2017

Wie du Änderungen an deiner WordPress Seite vornimmst, ohne das

Oft findet man im Internet Schnipsel für die functions.php und zögert auch nicht, diese dann einzufügen. Dann passiert aber etwas unglaubliches: Das WordPress Theme muss aktualisiert werden und die ganzen Änderungen sind weg. Hier ein kleiner, aber nützlicher Tipp wie du Änderungen vornimmst und neue Inhalte hinzufügst ohne das Updates Auswirkungen darauf haben.Weiterlesen

So löst du deine Caching Probleme (ohne Plugin)

Ich arbeite jetzt schon einige Zeit mit WordPress und anderen Projekten. Ist ein Projekt oder eine Webseite abgeschlossen, muss noch der Feinschliff her. Mit Hilfe von Google Pagespeed findet man die Fehler und löst sie dann. Ein falscher Ansatz (zumindest in Zeiten von WordPress) ist das Lösen von Problemen mit Hilfe von Plugins. Den was […]Weiterlesen